2×4 HD: Optimierung Setup

Startseite Foren miniDSP Forum 2×4 HD: Optimierung Setup

  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #3266
    JostBuergi

    Hallo in die Runde,

    erstmal Danke an BPA für mein 2×4 HD + Umik. Die bisherigen Schritte waren vielversprechend. Geniales Stück Technik!! 8-)

    Ich betreibe damit ein 2.2-System mit 2 Standboxen und 2 Subs, Trennung derzeit 70 Hz, Signal kommt über Analogeingang. Meine Fragen:

    1.) Routing: ich kann das Signal des linken Kanals ja auf den linken oder beide Subs routen, ebenso den rechten Kanal auf den rechten oder beide Subs. Doch welche Variante empfiehlt sich?

    2.) Es soll einen Jumper zur Eingangsempfindlichkeit geben (noch nicht gesucht). Mit dem Pegelsteller der Vorstufe auf Max. (Yamaha CX-A 5000, 0 dB) zeigt das Input „Level Meter“ in der Spitze lediglich -15 dB bis -10 dB. Ist das gut oder kann/sollte ich noch den Jumper ändern, um die Aussteuerung zu verbessern? Oder steht er schon ab Werk auf „hohe Empfindlichkeit“?

    3.) Auf den Output-Kanälen habe ich einige PEQ’s gesetzt: Tiefbassentzerrung auf den beiden Subkanälen sowie eine leichte Hochtonkorrektur für die Standboxen. Klappt soweit. Aber: sollte ich die PEQ’s stattdessen besser auf den beiden INPUT-Kanälen setzen?

    Danke und viele Grüße!

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.