Open Baffle – allgemeine Fragen

Startseite Foren Omnes Audio Lautsprecher Open Baffle – allgemeine Fragen

  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #3182
    MrZuk

    Hallo und Servus geehrtes BPA-Team!

    Die angeboten Dipol-Projekte interessieren mich schon länger. Diverse Unklarheiten halten mich noch zurück eine solche offene Schallwand zu bauen. Deshalb hier ein kurzer Fragenkatalog um zu klären ob ein Dipol überhaupt die richte Wahl ist:

    1. Aufstellort! In meinem Fall – große offene Wohnung (Maisonette), Dachschräge statt gerader Decke.. Lautsprecher stehen in Raummitte, Rück- und Seitenwände erst nach 3-4m. Funktioniert ein Dipol ohne Rückwand?

    2. Neigung? Wenn ich das richtig gesehen habe sind die Schallwände in den Bauplänen etwas geneigt. Kann diese auch senkrecht stehen oder geht es um die Ausrichtung des Breitbänders zum Hörplatz?

    3. Welche Verstärkerleistung fordern die Dipole? Was wird empfohlen? (z.B. die kleinen Dipol10 mit den 25cm Woofern)

    4. Könnte man die Tieftöner auch aktiv betreiben? -Falls sich herausstellt dass mein AMP zu schwach ist. Wie könnte das realisiert werden? Was ändert sich an der Weiche? usw…

    5. Die Tieftöner sind auf den Bildern von hinten auf die Schallwand angeschraubt – Warum? Können diese auch (wie sonst üblich) von vorn eingesetzt werden?

    So – das reicht für’s erste. Nebenbei bemerkt – ich finde einen Support in Form eines Forums echt Klasse!!

    Gruß Daniel

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.