UMIK oder PMIK zum einmessen?

Startseite Foren miniDSP Forum UMIK oder PMIK zum einmessen?

  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #3254
    Haxxe

    Hi,

    Hab mir von Jobst 4x LF-Sub12 gebaut, also die im subs212 nur einzeln mit Thomann Chassis und 2x Jb-Sat10v2.

    Beim andauernden rumschleppen und aufbauen ist mir aufgefallen,dass in jeder Location iwas am Sound doch wieder kacke ist.

    Zu wenig Bass, Hochton beißt vllt Mal mehr, kein kick.

    Außerdem ist die Trennung zwar lr24 aber immer nur so ungefähr.

    Jetzt würde ich gerne n Mikrofon haben um die Anlage einmal grob zu vermessen, also trennfrequenz sub/top und vllt ein wenig Standard eq. Und außerdem würde ich gerne jede Location kurz neu einmessen um n bissel die Raummoden auszugleichen, besonders bassprobleme hab ich des öfteren.

    Muss ich das UMIK nehmen oder geht da auch das PMIK, ne Lösung aufm Smartphone wäre echt top weil mobil.

    Würde ungern immer den Laptop mitschleppen müssen.

    Was könnt ihr empfehlen?

    Gruß

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.